Sind Sie auf der Suche nach einer Idee, weil Sie ein Geschenk für eine Geburt benötigen? Vielleicht wollen Sie die Klassiker wählen und zu einem Body, einer Babydecke oder einer Windeltorte greifen. Alternativ gibt es auch sehr originelle Geschenkideen, wenn Sie die Geburt feiern möchten.

Was wird gebraucht?

Finden Sie heraus, was das Baby, bzw. die Eltern tatsächlich brauchen. Es gibt Dinge, die sich im Alltag bei einem Baby ganz besonders als nützlich erweisen. Wie wäre es, sich mit Bekannten oder Freunden abzusprechen, um den Eltern eine Freude zu machen? Fragen Sie nach, was bereits besorgt ist und was vielleicht noch fehlt. Es gilt nämlich, doppelte Geschenke zu einer Geburt unbedingt zu vermeiden. Stellen Sie sicher, dass die Erstausstattung komplett ist.

Die meisten Geschenke für die Geburt richten sich direkt an den Sprössling selbst. Trotzdem sollten Sie auch die frisch gebackenen Eltern mit einbeziehen und nicht vergessen. Es beginnt ein neuer Lebensabschnitt, wenn ein Baby auf der Welt ist. Eventuell besorgen Sie ein Geschenk für die Geburt, das speziell für die Eltern gedacht ist. Haben Sie sich schon bei den Geschenkgutscheinen umgesehen? Sie dürfen durchaus eine originelle Geschenkidee auswählen.

Achten Sie auch darauf, ob es sich um das erstgeborene Baby handelt oder ob bereits eine kleine Familie besteht. Auf keinen Fall sollten Sie die Geschwister vergessen, vielleicht hilft ein Gutschein für einmal Babysitten oder etwas ähnliches.

Eine personalisierte Babydecke

Selbstverständlich sind Babydecken, die ganz besonders kuschelig sind immer eine gute Idee. Diese können Sie aber nicht nur einfach so kaufen, sondern sogar noch personalisieren lassen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer personalisierten Babydecke mit Namen und Geburtsdatum? Es wird alles ganz einfach aufgestickt, Sie können die wichtigsten Daten des Kindes angeben. So ist die Babydecke eine ganz besonders schöne Erinnerung.

Ein riesiger Geschenkkorb

Wissen Sie, was Sie den Eltern und dem frisch gebackenen Baby Gutes tun können? Dann dürfen Sie selbst einen Geschenkkorb zusammenstellen. Diese Geschenkkorb kann zum Beispiel kleine Babyfläschchen, Schnuller, ein Gipsabdruckset, sowie Babyspielzeug beinhalten. Wie wäre es mit einem kleinen Geschenk für die Eltern mit dazu?

Eine Windeltorte selbst machen

Ein süßes und trotzdem praktisches Geschenk ist es auch, wenn Sie selbst eine Windeltorte machen. Wenn Sie die Zeit nicht haben oder handwerklich nicht geschickt sind, dürfen Sie die Windeltorte auch kaufen. Noch mehr Freude verbreiten Sie als mit dem Geschenk zur Geburt übrigens, wenn Sie die Windeltorte mit Spielzeug schmücken. Ganz besonders beliebt sind Zahnpflegelernsets, Beißringe, Rasseln oder Schnullerketten. Achten Sie auf die richtige Windelgröße, wenn Sie die Windeltorte kaufen oder selbst machen.

Ein Kinderwagen als Geburtsgeschenk

Fragen Sie nach, ob die Eltern wirklich alles haben, wenn das Kind kommt. Eventuell wurde das wichtigste vergessen. Ohne Kinderwagen können nämlich keine Spaziergänge gemacht werden. Der Kinderwagen gehört zum wichtigsten Equipment. Deshalb ist ein guter Kinderwagen das wichtigste Geschenk zur Geburt. Achten Sie auf die Bewertungen, denn es gibt sehr viele unterschiedliche Produkte. Manche bestehen sogar aus einer Kombination. Vielleicht wollen Sie mit Freunden und anderen Bekannten zusammenlegen und einen Kinderwagen kaufen?