Der November, bzw. der Dezember eignet sich ideal, um die Weihnachtsdeko aufzuhängen, bzw. aufzustellen. Haben Sie schon bemerkt, wie grenzenlos vielfältig die Möglichkeiten für die Weihnachtsdeko sind? Wenn auch Sie Ihr zu Hause gerne weihnachtlich schmücken, können Sie sich diesen Ratgeber zu Gemüte führen. So erhalten Sie garantiert Inspiration für das schöne Fest.

Weihnachtsdeko selber machen

Wenn Sie Kinder zu Hause haben, ist es besonders lustig, die Weihnachtsdeko selbst zu basteln. Damit verkürzt sich außerdem die Wartezeit, bis endlich der Heilige Abend kommt. Wollen Sie zu Hause alles festlich schmücken? Dann darf es eine wunderschön gebastelte Weihnachtsdeko sein. So zaubern Sie eine gemütliche Atmosphäre und können eine herrliche Zeit gemeinsam mit der Familie verbringen. Basteln zu Weihnachten ist Tradition in vielen Haushalten. Haben Sie schon einmal einen Weihnachtsengel gebastelt? Vielleicht möchten Sie lieber doch einen Weihnachtsmann oder ein Rentier bauen? Das und noch viel mehr steht Ihnen frei, wenn Sie die süßeste Weihnachtsdeko selbst basteln möchten. Wie wäre es mit einem netten Elch? Sie müssen keine besonderen Fingerfertigkeiten mit sich bringen, wenn Sie Weihnachtsdeko basteln. Es reichen Kleber, eine Schere und Tonkarton, um einiges umzusetzen. Die Kinder sind ganz besonders stolz darauf, wenn die Weihnachtsdeko selbst gemacht ist. Diese kann dann im Kinderzimmer bestaunt werden.

Weihnachtsdeko und Weihnachtsbaumschmuck selbst machen

Haben Sie gewusst, dass Sie die Weihnachtsdeko auch in Bezug auf den Christbaumschmuck selbst machen können? Wie wäre es mit selbst gemachten Christbaumkugeln? Das und noch viel mehr steht Ihnen frei, wenn Sie gemeinsam mit Ihren Kindern ans Handwerk gehen wollen. Werden Sie kreativ, wenn es um die Weihnachtsdekoration geht und holen Sie sich im Internet die besten Ideen dafür. Wie sieht es mit dem Weihnachtskranz aus?

Weihnachtskränze und noch mehr

Eine typische Weihnachtsdekoration ist der Weihnachtskranz. Der so genannte Adventskranz dient mit den vier Kerzen dazu, die Wartezeit zu verkürzen. Es gibt vier Adventsonntage, an jedem Advent Sonntag wird eine Kerze angezündet. Der Adventkranz dazu kann auch selbst gemacht werden. Möchten Sie selbst Tannenzweige schmücken und zu einem Kranz zusammenbinden? Besorgen Sie vier Kerzen und hübsche Schmuck Ornamente, um alles perfekt abzurunden. Ein Adventkranz kann viele Gesichter haben. Haben Sie gewusst, dass der Adventkranz nicht einmal rund sein muss? Hier haben Sie viele Möglichkeiten, Ihren kreativen Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

Weihnachtsdeko und Weihnachtskrippe

Gemeinsam mit den Kindern können Sie sogar eine Weihnachtskrippe basteln. Dasselbe trifft auch auf die Figuren der Weihnachtskrippe zu. Sie können Jesus, Maria und das Christkind selbst basteln, es dürfen auch noch Hirten, die Heiligen Drei Könige und einige Schafe sein. Wie stellen Sie sich die Weihnachtskrippe vor? Sie dürfen alles basteln, wie es Ihnen gefällt. Dafür benötigen Sie nur das richtige Equipment. Im Internet können Sie sich zahlreiche Möglichkeiten holen und alles Passende bestellen. Fangen Sie früh genug an, die Weihnachtsdeko und die Weihnachtskrippe zu bauen. Eventuell benötigen Sie Gips und Holzplatten dafür. Haben Sie zu Hause eine Werkstatt? Die Weihnachtskrippe kann ein Projekt für die ganze Familie sein. Sie sorgt als Bastelprojekt und Weihnachtsdeko Element garantiert für Spaß.

Weihnachtssterne selbst basteln

Haben Sie schon einmal selbst einen Strohstern gebastelt? Die Weihnachtssterne können auch aus anderen Elementen bestehen. Karton reicht aus, wenn Sie Weihnachtssterne selbst mit den Kindern basteln möchten. Die Weihnachtssterne dürfen dann das zu Hause schmücken, bzw. auch auf dem Christbaum hängen. Wie wäre es mit einer schönen Christbaumspitze in Form eines Weihnachtssterns? Noch schönere weihnachtliche Deko können Sie sich gar nicht wünschen.

Weihnachtsmänner selbst gemacht

Die perfekte Weihnachtsdeko sollte übrigens auch aus Weihnachtsmännern und Rentieren bestehen, gerne ist auch etwas Lustiges gefragt. Wie wäre es mit duftenden Tannenzapfen noch dazu? Basteln Sie selbst Ihre Weihnachtskugeln und sorgen Sie für den leckeren Duft, der sich perfekt dazu ergänzt. Duftkerzen sind zur Weihnachtszeit übrigens ganz besonders gefragt. Beleuchten Sie Ihre Fensterbretter auf besonders sanfte Art und Weise und sorgen Sie für einen originellen Weihnachtskalender. Auch der Weihnachtskalender dient als Weihnachtsdeko und ist eine süße Idee für die Kleinen.