Genießen Sie Weihnachten, weil es stimmungsvoll und vielfältig zugleich ist? Was gibt es schöneres, als die schönsten Weihnachtslieder gemeinsam mit der Familie zu trällern. Das sorgt garantiert für die richtige Stimmung zum Weihnachtsfest. Benötigen Sie Ideen, weil Sie nicht wissen, welche die schönsten Weihnachtslieder sind?

Ein Weihnachtsfest ist nicht komplett, wenn keine Weihnachtslieder gesungen werden. Diese werden besonders oft in der Vorweihnachtszeit geträllert. Singen Sie auch an jedem Advent gemeinsam mit Ihren liebsten die besten Weihnachtslieder und die absoluten Klassiker? Mit den Weihnachtsliedern werden Sie aber auch im Radio, im Fernsehen und bei Schulveranstaltungen konfrontiert. Auch beim Einkaufen trällern die Weihnachtslieder bereits im November. Haben Sie gewusst, dass es sogar spezielle Radiosender gibt, auf denen Sie ausschließlich nur Weihnachtslieder singen können? So kommen Sie garantiert in Stimmung, auch wenn es manchmal etwas früh erscheint. Auch ein weihnachtlicher Kinderchor sorgt für eine besondere Atmosphäre. Es gibt unzähliges die Varianten, wenn es um Weihnachtslieder geht. Es gibt sowohl Kinder Weihnachtslieder, als auch eigene Chorlieder, sowie moderne Ausführungen.

Weihnachtslieder sind Tradition

Haben Sie gewusst, dass die Weihnachtslieder ursprünglich eigentlich Kirchenlieder gewesen sind? Die ältesten Aufzeichnungen sind lateinisch und stammen sogar aus dem Mittelalter. Es war Martin Luther, der den Grundstein dazu gesetzt hat. Später wurden die Texte ins Deutsche übersetzt. Die ersten deutschen Weihnachtslieder entstanden um das 18. und 19. Jahrhundert. Viele davon wurden von anderen Ländern beeinflusst. Das Lied namens „oh du fröhliche“ stammt übrigens aus Italien, dort wurde die Basis dafür geschaffen.

Die Weihnachtsfeier war bis zum 19. Jahrhundert eigentlich auf die Kirche beschränkt. Deshalb haben sich die Weihnachtslieder nach und nach verändert. Später wurden auch Kinderlieder und Volkslieder mit in die Weihnachtslieder einbezogen. Der christliche Gesangsbuchbereich erweiterte sich. Mittlerweile gibt es unterschiedliche Kategorien für Weihnachtslieder. Dazu zählen:

  • Kinderlieder
  • Winter Lieder
  • Adventlieder
  • Nikolaus Lieder
Bis der Heiligabend kommt

Können Sie sich erinnern, wann Sie das letzte Mal Weihnachtslieder gesungen haben? Besonders schön ist es, wenn Sie damit die Weihnachtszeit versüßen, weil die Kinder darauf warten. Ein gemeinsames Singen von Weihnachtsliedern sorgt für Stimmung. Haben Sie schon einmal eine Karaoke Party gemacht? Diese können Sie speziell mit Weihnachtsliedern verbinden. Bestimmt kennen Sie einige Popsongs und Varianten, die jeder kennt.

Wenn Sie zu Weihnachten basteln oder Kekse backen, dürfen es Weihnachtslieder im Hintergrund sein. Da singt bestimmt jeder mit. Außerdem sind die Kinder ganz begeistert davon. Es gibt spezielle Weihnachtslieder, die bei Kindern ganz besonders gut ankommen. Die Texte sind einfach, die Melodien auch. Auch ein Besuch in einem Weihnachtskonzert sorgt für viel Stimmung, damit sich ein warmes Gefühl im Inneren breitmacht. Nichts ist so vielfältig, wie es Weihnachtslieder sind.